Hohe Servicequalität

Ihre Kundengarantien auf ausgewählten Linien im Netz der S-Bahn Mitteldeutschland

Im erweiterten Mitteldeutschen S-Bahn-Netz gelten spezielle Kundengarantien. Diese sorgen dafür, dass Sie einen Anspruch auf Entschädigung haben, falls wir unsere Leistungen einmal nicht optimal erbringen.

Die Kundengarantien gelten auf den folgenden Linien:

  • S2: Leipzig - Bitterfeld - Dessau/Lutherstadt Wittenberg
  • S8: Halle - Bitterfeld - Lutherstadt Wittenberg /Dessau
  • S9: Halle - Delitzsch (o. Bf.) - Eilenburg
  • RE 13: Magdeburg - Dessau - Bitterfeld - Leipzig
  • RE 14: Magdeburg - Dessau - Lutherstadt Wittenberg - Annaburg - Falkenberg (Elster)
  • RB 51: Dessau - Lutherstadt Wittenberg - Annaburg - Falkenberg (Elster)

Folgende Service-Garantien bieten wir Ihnen

Informations- und Vertriebsgarantie

Wir garantieren Ihnen stets aktuelle und korrekte Informationen über unsere Tarife, Angebote und Fahrpläne - über Aushänge an den Bahnhöfen oder im Zug, unsere Homepage oder über optische und akustische Fahrgastinformationssysteme.

Bei Unregelmäßigkeiten im Betriebsablauf informieren wir Sie in den betroffenen Fahrzeugen innerhalb von 3 Minuten und dann regelmäßig über deren voraussichtliche Dauer.

Unsere Informationsgarantie greift auch, wenn Sie aufgrund von fehlerhaften Angaben einen zu hohen Fahrpreis bezahlt haben oder aufgrund einer falschen Verbindungsauskunft zu spät an Ihrem Ziel ankommen. In diesen Fällen wenden Sie sich bitte an den Zugbegleiter oder an die Servicenummern Kundengarantien unter 0341 266 96 622 oder 0391 55 75 79 75. Wir beraten Sie schnellstmöglich zu alternativen Fahrtmöglichkeiten und entschädigen Sie mit einem Garantieticket in Höhe von 6,50 Euro.

An den Stationen und/oder im Zug bieten wir Ihnen stets die Möglichkeit, an einem funktionstüchtigen Automaten oder beim Personal Fahrausweise für den Nah- und gegebenenfalls auch für den Fernverkehr zu erwerben. Ausgenommen hiervon sind Abo-Karten.

Sollten Sie aufgrund von fehlerhaften Tarifinformationen einen zu hohen Fahrpreis bezahlt haben oder einen bestimmten Fahrschein nicht erwerben können, entschädigen wir Sie mit einem Garantieticket in Höhe von 6,50 Euro. Zusätzlich erstatten wir Ihnen den eventuell zu viel bezahlten Betrag.

Falls Sie am Einstiegsbahnhof oder im Zug keine Fahrkarte erwerben konnten und Ihnen dadurch ein Nachteil entstanden ist, haben Sie ebenfalls Anspruch auf ein Garantieticket in Höhe von 6,50 Euro.

Antwortgarantie

Egal ob Sie unsere Mitarbeiter ansprechen, uns anrufen oder uns einen Brief, ein Fax oder eine E-Mail schicken, wir geben Ihnen freundlich und kompetent Auskunft.

Schriftliche Anfragen beantworten wir innerhalb von 14 Tagen, auf mündliche Anfragen erhalten Sie innerhalb von 48 Stunden eine Antwort, notfalls
zunächst als Zwischenbescheid. Die endgültige Beantwortung aller Anfragen garantieren wir innerhalb von 20 Tagen.

Erfolgt unsererseits keine fristgerechte Beantwortung Ihres Anliegens, erhalten Sie ein Garantieticket in Höhe von 6,50 Euro.

Sauberkeitsgarantie

Wir reinigen unsere Fahrzeuge regelmäßig vor und im laufenden Betrieb. Sollte eines Ihrer Kleidungsstücke trotz unserer Bemühungen in unseren Zügen verschmutzt worden sein, erstatten wir Ihnen unter Vorlage des ausgefüllten Garantieformulars, des Reinigungskostenbeleges sowie der Fahrkarte Ihre Reinigungskosten in einer Höhe von bis zu 25 Euro.

Wie machen Reisende ihren Garantie-Anspruch geltend?

Sollten Reisende im Rahmen dieser Kundengarantien eine Beanstandung haben, erhalten sie von DB Regio ein Garantieticket im Wert von 6,50 Euro. Es ist dem Kunden freigestellt, ob er das Garantieticket bar beziehungsweise per Überweisung ausgezahlt oder als Gutschein zur Verrechnung beim Kauf eines Fahrausweises erhalten möchte.

Flyer

Informationen und ein Garantieformular finden Sie im Flyer Kundengarantien.

Online-Formular

Finden Sie hier ein Online-Formular zur Formulierung Ihres Garantie-Anspruches.

Zum Online-Formular

Zusammen mit dem Garantieformular oder Online-Kontaktformular sind der Fahrausweis und gegebenenfalls weitere Belege einzureichen: entweder im Zug beim Zugbegleiter, bei den Vertriebsstellen, per E-Mail oder mit der Post.

Immer ansprechbar ist der Kundendialog Südost unter der folgenden Servicenummer zum Ortstarif:

0341 266 966 22

Die Bearbeitung der Ansprüche erfolgt dann ebenfalls durch den Kundendialog von DB Regio Südost. Das Garantieticket können die Reisenden dann beim nächsten Fahrkartenkauf am Automaten, im Reisezentrum oder via Internet einlösen. Abo-Kunden der DB AG können das Garantie-Ticket auch zur Verrechnung bei ihrem Abo-Center einreichen.