Leipziger laden zum Wasserfest

Partystimmung an den Gewässern der Messestadt. "Leipzig schwappt über" lautet das Motto beim 19. Leipziger Wasserfest. Hafenparty, Entenrennen und Fischerfest stehen auf dem Programm. Im Stadtteilpark Plagwitz wird es auf der "Pirateninsel" besonders für Familien spannend.

Sommer, Sonne, Wasserspaß: Drei Tage lang feiern die Leipziger entlang der Gewässer in "Klein-Venedig". Groß und Klein können dabei nicht nur Wassersportlern zujubeln, wer sich traut baut sein eigenes Gefährt und startet damit bei der großen Regatta.

Beim Familienfest und dem Kreativmarkt lassen sich Besucher bezaubern, es darf gelacht, geträumt und gespielt werden. Musiker und Bands sorgen für akustische Untermalung und beim Entenrennen fiebern die Besucher mit, welches der gelben Quietsche-Tierchen als Erstes ins Ziel kommt.

Kulinarisch kommt beim Wasserfest natürlich jede Menge Fisch auf den Tisch. Anlaufpunkt dafür ist das Fischerfest an der Sachsenbrücke im Clara-Zetkin-Park.

Aus dem Programm:

  • 16. August, 19 Uhr, Matrosenball & Käpt´ns Dinner an der Max-Reger-Allee im Clara-Zetkin-Park
  • 16. bis 18. August, Fischerfest an der Sachsenbrücke, hier gibt es alles Köstliche rund um den Fisch: aus Grill und Pfanne oder frisch aus dem Räucherofen
  • 16. August, ab 17 Uhr, Swing-Tanz mit Live-Musik am Musikpavillon im Clara-Zetkin-Park
  • 17. August, 14 bis 23 Uhr, Ruder-Bundesliga, die besten Vereinsachter Deutschlands messen sich auf dem Elsterflutbett zwischen Rennbahnsteg und Sachsenbrücke in spannenden Wettkämpfen
  • 17. August, 10 bis 17:30 Uhr, Piratenfloßbaucamp und Piratenfischerstechen, Besucher bauen kreative Wassergefährte für den Piratenwassertest am Karl-Heine-Kanal
  • 18. August, 10 Uhr, Ökumenischer "Hafen"-Gottesdienst an der Max-Reger-Allee im Clara-Zetkin-Park
  • 18. August, 12.30 Uhr, Regatta Royale, nach der spektakulären Präsentation der Boote auf dem Elsterflutbett wird der "König der Eigenbauten" gekürt, Stadtteilpark Plagwitz
  • 18. August, 10 bis 20 Uhr, Kunst- und Kreativmarkt an der Sachsenbrücke
  • 18. August, 10 bis 22 Uhr, Familienfest mit Straßenkünstlern, Clowns, Zauberer, Theaterkünstler, Straßenmusiker, Artisten und andere Künstler begeistern das Publikum, Lindauer Hafen

Weitere Informationen finden Sie unter

Anreise

Alle Ziele des Wasserfestes sind gut mit der S-Bahn Mitteldeutschland sowie der Straßenbahn erreichbar. Auskunft unter:

Reiseauskunft

Sachsen-Ticket

1 Tag durch die Region. 25 Euro + 7 Euro je Mitfahrer.

Jetzt informieren!

Sachsen-Anhalt-Ticket

1 Tag durch die Region. 25 Euro + 7 Euro je Mitfahrer.

Jetzt informieren!

Thüringen-Ticket

1 Tag durch die Region. 25 Euro + 7 Euro je Mitfahrer.

Jetzt informieren!