Labyrinthehaus Altenburg: Geschichte auf wenigen Metern

In Altenburg ist ein einmaliger Freizeitspaß entstanden. Links rum oder rechts rum? Wo war bloß der Ausgang? Genau diese Fragen stellen sich Besucher im Altenburger Labyrinthehaus. In dem einmaligen Indoor-Freizeitpark bekommen Besucher Gänsehaut und Nervenkitzel gleichermaßen.

Geräusche und Musik sowie Spezialeffekte verstärken das intensive Erlebnis beim Gang durch die verschiedenen Welten. Abenteuerfans können hier in ganz verschiedene Welten eintauchen und unterschiedliche Szenarien erleben.

In "Die Mumie" im Tal der Könige geht es auf eine Reise nach Ägypten, hier führt der Abenteuerweg durch eine Pyramide. Das Ziel: die Grabkammer des Pharaos. Nicht weniger spannend ist das Abenteuer "Grüne Hölle" Kongo. Trommeln begleiten die Besucher und führen sie auf dem Weg in das dunkle Herz Afrikas. Ein Voodoomeister wartet auf die Eindringlinge und will sie mit seinen mystischen Klängen vom Weg abbringen.

Das Labyrinthehaus bietet ein vollkommen neues Erlebnis. Dabei verbindet sich das klassische Element der Suche nach dem richtigen Weg mit Effekten, Klängen, Lichtinstallationen und großartigen Kulissen.

Weitere Informationen finden Sie unter

Rabatt: Bei Vorlage eines tagesaktuellen Bahn- oder Verbundtickets erhalten Besucher 10 Prozent Rabatt an der Kasse.

Anreise

Mit der S 5 oder S 5X bis Altenburg, dann 10 Minuten Fußweg zum Hausweg.

Reiseauskunft

Sachsen-Ticket

Chinesische Mauer? Nö. Sachsen: Die Region entdecken.

Jetzt informieren

Sachsen-Anhalt-Ticket

Seychellen? Nö. Sachsen-Anhalt: Die Region entdecken.

Jetzt informieren

Thüringen-Ticket

Malaysia? Nö. Thüringen: Die Region entdecken.

Jetzt informieren