Abtauchen in Bad Lausick

Für alle, die Erholung suchen, gibt es jetzt einen passenden Vorschlag: Das Kur- und Freizeitbad RIFF in Bad Lausick bietet verschiedene wohltuende Wellnesserlebnisse.

Bei klassischen Massagen, einer Kneipp-Barfußkur, in den beiden Whirlpool-Anlagen oder beim Besuch im Ruhehaus und der Kelo-Erdsauna können die Besucher dem Alltag entfliehen.

Wer eher Bewegung sucht, kann sich im Schwimmerbecken auf einer der vier 25-Meter-Bahnen austoben. Auch die kleinen Besucher kommen im RIFF auf ihre Kosten: Im wadentiefen Kleinkinderbecken können sie nach Herzenslust planschen. Größere Kinder wagen sich auf die 125 Meter lange Reifenrutsche zuerst in die Höhe und dann in rasanter Fahrt zurück ins Wasserbecken.

Baden, saunieren, übernachten: Besucher, die mehrere Tage Ruhe und Entspannung suchen, können sich eine der Ferienwohnungen im RIFF-Resort buchen. Über den lichtdurchfluteten Bademantelgang gelangen sie bequem von der Bade- und Saunalandschaft in die Ferienwohnung.

24. November: Schnuppertauchen im RIFF, unter professioneller Anleitung können Besucher erste Versuche unter Wasser machen

Rabatt: Mit einer tagesaktuellen Fahrkarte der Deutschen Bahn gibt es beim Kauf einer Drei-Stunden-Eintrittskarte eine weitere Stunde Badespaß kostenfrei dazu.

Weitere Informationen finden Sie unter

Anreise

Aus Leipzig oder Geithain mit dem Geithainer bis Bad Lausick fahren, von dort 10 Minuten Fußweg

Reiseauskunft

Sachsen-Ticket

1 Tag durch die Region. 25 Euro + 7 Euro je Mitfahrer.

Jetzt informieren!

Sachsen-Anhalt-Ticket

1 Tag durch die Region. 25 Euro + 7 Euro je Mitfahrer.

Jetzt informieren!

Thüringen-Ticket

1 Tag durch die Region. 25 Euro + 7 Euro je Mitfahrer.

Jetzt informieren!