Doppelt mobil unterwegs

Mehr Service für unterwegs - die S-Bahn Mitteldeutschland startet mit einem kostenlosen WLAN-Angebot. Das steht ab dem Frühjahr in allen Zügen zur Verfügung.

Auf dem Weg zur Arbeit die neuesten Events in der Region checken, wissen was am Wochenende los ist und nebenbei über die neuesten MDR-Nachrichten bestens informiert sein - das alles können unsere Fahrgäste jetzt bei der Fahrt im Mitteldeutschen S-Bahn-Netz.

Auf allen Linien im Mitteldeutschen S-Bahn-Netz steht BordINFO oder BordKINO zur Verfügung. In Zügen mit grünen Türen können die Fahrgäste BordINFO nutzen, in Fahrzeugen mit roten Türen ist das Unterhaltungsprogramm BordKINO abrufbar.

Über Bordinfo.de startet man informiert in den Tag oder fährt entspannt in den Feierabend. Dafür arbeitet die S-Bahn Mitteldeutschland mit dem MDR sowie urbanite, dem Stadtmagazin für Leipzig, zusammen. Und mit dem BordKINO sind attraktive Informations- und Unterhaltungsangebote verfügbar.

So geht’s:

  1. Im Zug mit dem WLAN Wifi@db verbinden und die allgemeinen Nutzungsbedingungen akzeptieren
  2. Im Browser bordinfo.de oder bordkino.de öffnen
  3. Fertig! Zugriff auf aktuelle Nachrichten und Events aus der Region sowie das Unterhaltungsprogramm

Selbstverständlich können die Fahrgäste auch den kostenlosen Internetzugang während der Zugfahrt nutzen. Jedem Nutzer stehen dabei 50 MB Datenvolumen pro Endgerät frei zur Verfügung.