Aus Dessau in die Welt

Walter Gropius gründete 1919 das Bauhaus, die weltberühmte Schule für Gestaltung, die 1925 von Weimar nach Dessau zog. Dessau feiert 2019 das Bauhausjubiläum mit einer Reihe von Veranstaltungen, Festivals und der Eröffnung des neuen Bauhaus Museums.

Tadashi Okochi Pen Magazine, 2010, Stiftung Bauhaus Dessau ©
Tadashi Okochi Pen Magazine, 2010, Stiftung Bauhaus Dessau ©

In Dessau erreichte das Bauhaus den Höhepunkt seines Schaffens. Das Jubiläumsprogramm spiegelt die Vielfalt der Themen des Bauhauses, die von Kunst und Kultur, von Design und Architektur bis zum Lernen und Vergnügen reichen. Höhepunkt im Veranstaltungsreigen ist die Eröffnung des Museums am 8. September 2019; weitere Glanzlichter sind die Bauhaus Festspiele mit den Festivals Architektur RADIKAL, Schule FUNDAMENTAL und Bühne TOTAL.

Für die „Bauhauskultur“ bot Dessau in den 1920er Jahren ein ideales Umfeld. Es ist kein Zufall, dass die Avantgardeschule 1925 in der aufstrebenden Industriestadt ihren fulminanten Auftritt hatte. Der Innovationsgeist und die Kreativität des Bauhauses prägen bis heute das Gesicht der Bauhausstadt Dessau.

Der Einfluss des Bauhauses wird 2019 mit einer Reihe von Informationspunkten und -stationen sichtbar gemacht.
Die Ausstellung "Unsichtbare Orte" lässt die Besucher jene versteckten Orte im Dessauer Stadtraum entdecken, die für die Bauhäusler besonders wichtig waren. Mit Hörstationen und einem Kiosk mit Film- und Kartenmaterial auf dem Marktplatz kann sich jeder auf die Spuren der Bauhaus-Studierenden und -Meister begeben.

Wie ein roter Faden zieht sich der Weg zwischen den Bauhausbauten durch die Stadt, im Stadtpark im Zentrum verbunden durch den Neubau des Bauhaus Museums Dessau. Dort wird die Ausstellung "Versuchsstätte Bauhaus. Die Sammlung" auf 1.500 Quadratmetern präsentiert. Die gläserne Außenfassade öffnet das Museum zur Innenstadt, das zu einem Ort der Begegnung werden soll. Café, Museumsshop und ausgewählte Veranstaltungen werden eintrittsfrei zugänglich sein.

Anreise

In unserer Reiseauskunft ist Ihr Zielort sowie die Fahrt mit Nahverkehrszügen bereits voreingestellt. So erhalten Sie gleich alle Verbindungen, mit denen Sie unsere günstigen Länder-Tickets nutzen können.

Reiseauskunft

Dessau

Sachsen-Anhalt-Ticket

1 Tag durch die Region. 25 Euro + 7 Euro je Mitfahrer.

Jetzt informieren!

Brandenburg-Berlin-Ticket

1 Tag durch ganz Brandenburg und Berlin fahren, nur 29 Euro.

Jetzt informieren!