13. Wittenberger Kabarettfestival

CLACK Theater präsentiert vom 6. Juli bis 17. August Stars der Comedy-Szene

„Jetzt schlägt’s Dreizehn“ lautet das Motto des Sommerkabarettfestivals. Jeweils ab 20 Uhr bringen das CLACK-Ensemble um Mario Welker und Stefan Schneegaß sowie ein Stargast des Abends die Lachmuskeln der Zuschauer zum Vibrieren. Insgesamt 23 Veranstaltungen stehen auf dem Programm. Dabei können die Besucher sich auch auf die schönsten Stücke der vergangenen Jahre freuen. So gibt es z.B. ein Wiedersehen mit der Rentner-Armee-Fraktion und den Stammtischbrüdern Harry Schnückel und Horst Brummeisen.

Stargäste sind in diesem Jahr u.a. altbekannte Künstler wie Lothar Bölck (6. Juli), Thomas Nicolai (21. Juli) und Tatjana Meissner (15. August). Auch nationale Comedy-Größen wie Salim Samatou (5. August) kommen nach Wittenberg. Samatou erhielt 2016 den Deutschen Comedy-Preis. Als Newcomer gehen Philipp Siedau (15. Juli), Ivan Thieme (25. Juli) und Martin Frank (4. August) an den Start. Gespielt wird im Cranachhof, Markt 4. Bei schlechtem Wetter finden die Vorstellungen im CLACK Theater, Markt 1, statt.

Weitere Informationen finden Sie unter

Anreise

Mit der S2 oder S8 bis Hauptbahnhof Lutherstadt Wittenberg, weiter mit der Buslinie 300 oder 301 bis zum Marktplatz

Reiseauskunft